Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Traditionelle-koreanische-Pinselmalerei (사군자/四君子)-Workshop

16. Februar - 17. Februar

In diesem Workshop haben Sie die einmalige Chance, die koreanische Kunst und Kultur aus erster Hand kennenzulernen. Die Leiterin Frau Hyun-Duck Kang ist gebürtige Koreanerin und hat ihr Kunststudium in Jeonju, Bremen und Hamburg absolviert. Sie werden die Technik der koreanischen Tuschemalerei kennenlernen und in diesem einwöchigen Kurs die Sagunja, die vier „noblen Männer“ malen. Es handelt sich hierbei um die vier Pflanzen aus der chinesischen Kunst: die Japanische Pflaume, die Orchidee, der Bambus und die Chrysantheme.

Die Anmeldung ist nur in Verbindung mit dem Kauf eines Tickets vor Ort an der Erstinformation der Zentralbibliothek am Hühnerposten möglich. Mit der Teilnahmegebühr in Höhe von 50,00 Euro pro Person werden die Materialkosten gedeckt, Sie erhalten hierfür original koreanisches Malwerkzeug. Es muss kein eigenes Material mitgebracht werden.

Der Kurs geht von Freitag bis Samstag.
Fr. 16.2.: 14:00-17:00 Uhr
Sa. 17.2.: 13:00-17:00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 10
Kosten: 50 € pro Teilnehmer
Anmeldung bei Frau Kang: 01522 6171265

Details

Beginn:
16. Februar
Ende:
17. Februar
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Deutsch-Koreanische Gesellschaft Hamburg .e.V.
Museum für Völkerkunde Hamburg

Veranstaltungsort

Museum für Völkerkunde Hamburg,
Rothenbaumchaussee 64
Hamburg, 20148 Germany
+ Google Karte
Webseite:
http://www.voelkerkundemuseum.com